Atelier

"Gemalt hab ich schon immer."

 

 

 

Das kam nicht irgendwann, das ging los, sowie ich einen Stift halten konnte. Zum Abschluss der mittleren Reife war ich "Meister Kuli" genannt, zog aber während der Tischlerlehre mehr den Druckbleistift vor. Als ich zum achtzehnten Geburtstag eine Staffelei samt Ölfarben bekam, fand ich das zunächst doof. Zu grausam waren die Erinnerungen an den Kunstunterricht mit störrischem Pinsel und wässriger Farbe. Geraume Zeit stolperte ich also über das dreibeinige Monster, und schließlich klatschte ich meinen gesamten Frust darüber auf die Leinwand, in Orange und Schwarz. Zu meiner Überraschung liess sich das ganz wunderbar verarbeiten.


Später fand ich heraus, wie tief die Wirkung der Ölfarbe ist, wenn man sie auch richtig aufträgt. Die Werke leben mit dem Licht; jede Veränderung offenbart eine Beschaffenheit. Auf dem Bildschirm lässt sich der Zauber eben sehr begrenzt darstellen, doch in dieser Galerie sind verschiedene Techniken aus allen Zeiten meines Schaffens zu sehen.



   



 

Das schönste Geschenk für den Menschen ist die Fähigkeit, mit dem Herzen zu sehen. Schöne Erinnerungen stecken in Fotoalben und Ordnern, vergraben zwischen Alltäglichkeit. Und haben dabei so viel Potential, aktiv am Alltag teilzunehmen. Ob als Accesoir auf dem Schreibtisch, stilvolle Raumgestaltung oder außergewöhnliches Geschenk; solch ein Unikat verfehlt seine Wirkung nicht.

 

Eine Grafitzeichnung kostet - je nach Größe und Aufwand 30 bis 80 Euro.

 

Ein Ölgemälde kostet 50 bis 300 Euro.

 

Ein Beratungsgespräch ist kostenlos und unverbindlich.

 

© 2009 - 2013 Anne Liebenau

www.anne-bilderwerk.de

Webmaster: Agentur Teichmann